04331 - 46 39 560 (Mo. - Do. 8:30 - 17:00 | Fr. 8:30 - 15:00)

Palliative Versorgung

im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Wir bieten Beratung und Begleitung von Palliativpatienten und ihren Angehörigen im häuslichen Bereich als auch in stationären Einrichtungen und im Hospiz:

Spezialisierte ambulante palliative Versorgung (SAPV)

Ambulanter Hospizdienst (AHD)

Trauerbegleitung

Beratungsambulanz

Bildungsangebote

i

AKTUELLES

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Unsere Haltung gegenüber unseren Patient:innen und deren An- und Zugehörigen ist geprägt von Menschenliebe, Empathie, Offenheit und Akzeptanz. Wir stehen für eine bedürfnisorientierte Begleitung, in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Wünschen, Ansichten und Entscheidungen steht. Diese Haltung spiegelt sich in unserem Leitbild wider. Unser Netzwerk unterstützt schwer erkrankte Menschen und deren Familien, orientiert sich dabei an den Grundwerten Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.
Unsere Patient:innen benötigen in der letzten Lebensphase die Zuwendung und Unterstützung von uns allen. Wir möchten das Sterben als einen Teil des Lebens begreifen und es Betroffenen ermöglichen, ihre Menschenwürde zu bewahren und diese letzte Lebenszeit mit zu gestalten. Größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit und Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der Familie und Freunde stehen dabei an erster Stelle.
Unser besonderes Merkmal ist die Vielfalt der beteiligten Akteure und die Diversität in der Pflege und den Patienten. Dies spiegelt sich im Bild unsere Baumes wider, dass unsere Intention symbolisiert: Unter einem Baum finden Menschen Schutz, Geborgenheit und Stärke. Gleichzeitig steht der Baum als Symbol für Wachstum, Entwicklung und Vielfalt. Wir bieten ein umfassendes "Betreuungskonzept aus einer Hand", dass die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Betroffener berücksichtigt.
Wir kümmern uns, unterstützen, begleiten, entlasten, hören zu, sind da und mit Herz dabei. 🧡
#Haltung #Hospizundpalliativarbeit #Respekt #Wertschätzung #Menschenwürde #wirsindmitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Unsere Haltung gegenüber unseren Patient:innen und deren An- und Zugehörigen ist geprägt von Menschenliebe, Empathie, Offenheit und Akzeptanz. Wir stehen für eine bedürfnisorientierte Begleitung, in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Wünschen, Ansichten und Entscheidungen steht. Diese Haltung spiegelt sich in unserem Leitbild wider. Unser Netzwerk unterstützt schwer erkrankte Menschen und deren Familien, orientiert sich dabei an den Grundwerten Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.
Unsere Patient:innen benötigen in der letzten Lebensphase die Zuwendung und Unterstützung von uns allen. Wir möchten das Sterben als einen Teil des Lebens begreifen und es Betroffenen ermöglichen, ihre Menschenwürde zu bewahren und diese letzte Lebenszeit mit zu gestalten. Größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit und Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der Familie und Freunde stehen dabei an erster Stelle.
Unser besonderes Merkmal ist die Vielfalt der beteiligten Akteure und die Diversität in der Pflege und den Patienten. Dies spiegelt sich im Bild unsere Baumes wider, dass unsere Intention symbolisiert: Unter einem Baum finden Menschen Schutz, Geborgenheit und Stärke. Gleichzeitig steht der Baum als Symbol für Wachstum, Entwicklung und Vielfalt. Wir bieten ein umfassendes Betreuungskonzept aus einer Hand, dass die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Betroffener berücksichtigt.
Wir kümmern uns, unterstützen, begleiten, entlasten, hören zu, sind da und mit Herz dabei. 🧡
#Haltung #Hospizundpalliativarbeit #Respekt #Wertschätzung #Menschenwürde #wirsindmitherzdabei

Halt braucht Wurzeln!
Das war das Motto der diesjährigen Messe Leben und Tod am vergangenen Wochenende. Zwei unserer Kolleginnen haben sich auf den Weg gemacht, um sich über Resilienz und Selbstsorge in der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Neben spannenden Vorträgen gab es interessante Messestände rund um das Thema Sterben, Tod und Trauer.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😄
#lebenundtod #fortbildung #messe #daslebenistnichtendlich
... Mehr sehenWeniger sehen

Halt braucht Wurzeln!
Das war das Motto der diesjährigen Messe Leben und Tod am vergangenen Wochenende. Zwei unserer Kolleginnen haben sich auf den Weg gemacht, um sich über Resilienz und Selbstsorge in der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Neben spannenden Vorträgen gab es interessante Messestände rund um das Thema Sterben, Tod und Trauer. 
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😄
#lebenundtod #fortbildung #messe #daslebenistnichtendlich

Unser ambulanter Hospizdienst hat Verstärkung bekommen. Wir freuen uns, dass Silke Schulze das Team, als leitende Koordinatorin, bereichert. Durch ihre vorherige pflegerische Tätigkeit im Kieler Hospiz, bringt
die gelernte Krankenschwester und Sozialarbeiterin viele Erfahrungen aus der Hospiz - und Palliativarbeit mit.
Herzlich Willkommen in unserem Netz.🧡
#verstärkungimteam #hospizundpalliativarbeit #willkommen
... Mehr sehenWeniger sehen

Unser ambulanter Hospizdienst hat Verstärkung bekommen. Wir freuen uns, dass Silke Schulze das Team, als leitende Koordinatorin, bereichert. Durch ihre vorherige pflegerische Tätigkeit im Kieler Hospiz, bringt 
die  gelernte Krankenschwester und Sozialarbeiterin viele Erfahrungen aus der Hospiz - und Palliativarbeit mit.
Herzlich Willkommen in unserem Netz.🧡
#verstärkungimteam #hospizundpalliativarbeit #Willkommen
Load more

Spezialisierte Ambulante Palliative Versorgung

 

Schnell und unbürokratisch für Patienten und deren Angehörige im Einsatz.

Trauercafé

 

Unser Trauercafé findet jeden 3. Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bei uns bei weiteren Fragen zu den Details.

Das Trauercafé ist ein kostenloses Angebot und bietet Menschen eine Stütze und eine Austauschplattform, um gemeinsam mit anderen das Thema „Trauerbewältigung“ zu meistern. Hier die nächsten Termine …

 

 

 

 

Februar

Dienstag 20.02.2024 um 16:00 Uhr

März

Dienstag 19.03.2024 um 16:00 Uhr

April

Dienstag 16.04.2024 um 16:00 Uhr

Mai

Dienstag 21.05.2024 um 16:00 Uhr

Juni

Dienstag 18.06.2024 um 16:00 Uhr

Juli

Dienstag 16.07.2024 um 16:00 Uhr

August

Dienstag 20.08.2024 um 16:00 Uhr

 

Ambulanter Hospizdienst

 

Wir haben viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die liebevoll und fürsorglich Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten.

Team und Partner

Palliativnetz HORIZONT besteht aus einem Netzwerk von qualifizierten Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Dazu gehören u.a.:

Koordinatoren
Palliativmediziner
Psychoonkologin
Pflegefachkräfte Palliative-Care
Hospizdienste mit erfahrenen Ehrenamtlichen

Zum stetig wachsenden Netzwerk der Vertragspartner von Palliativnetz HORIZONT gehören u.a.:

Apotheken
Hospize
Sanitätshäuser
Seelsorger
Sozialarbeiter
Trauerbegleiter
Home-Care
Therapeuten

Unser Palliativnetzwerk

Im Kreisgebiet Rendsburg Eckernförde

Unser Teamgeist

Das kompetente Palliative Care Team HORIZONT steht Patienten und ihren Angehörigen in schweren Zeiten der Krankheit und der damit verbundenen seelischen Belastung zur Seite. Wir denken und arbeiten fürsorglich, schnell und unbürokratisch.

 

Ein menschenwürdiges Leben – besonders in der letzten Lebensphase zu ermöglichen – ist unser oberster Leitsatz.

Wir ebnen den Weg für eine sichere und würdevolle Versorgung.

Wir sorgen dafür, dass unser Palliativnetz Ihnen zur Seite steht.

Wir helfen Ängste und Hemmschwellen abzubauen.

Sie können helfen!

 

Ohne Ihre Mithilfe und die Unterstützung von Unternehmen aus der Region, ist unsere Arbeit gar nicht möglich. Wenn Sie die Arbeit unseres gemeinnützigen Unternehmens unterstützen möchten und somit vielen unserer Patienten direkt helfen wollen, sind wir dankbar für Spenden.

Spendenkonto

Palliativnetz HORIZONT gGmbH

Stichwort: PNH

Sparkasse Mittelholstein AG
IBAN: DE17 2145 0000 0105 3724 11
BIC: NOLADE21RDB