04331 - 46 39 560 (Mo. - Do. 8:30 - 17:00 | Fr. 8:30 - 15:00)
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Titelbild für Palliativnetz Horizont
76
Palliativnetz Horizont

Palliativnetz Horizont

Wir wollen die hospizliche und palliative Versorgung sterbender Menschen organisieren und weiterentwickeln. Wir bieten eine palliativmedizinische und - pflegerische Versorgung sowie eine psychosoziale und spirituelle Begleitung im Kreis RD-ECK.

hochgeladen am 15. Juli 2024

Morgen findet unser monatliches Trauercafé statt. In der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr geben wir Trauernden die Möglichkeit, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Erstbesuchende bitten wir sich anzumelden unter 04331-4639569 oder hospizdienst@pn-horizont.de
#trauerbegleitung #raumfürdich #trauer
... Mehr sehenWeniger sehen

Morgen findet unser monatliches Trauercafé statt. In der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr geben wir Trauernden die Möglichkeit, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Erstbesuchende bitten wir sich anzumelden unter 04331-4639569 oder hospizdienst@pn-horizont.de 
#trauerbegleitung #raumfürdich #trauer
hochgeladen am 5. Juli 2024

Kaffee- und Brötchenduft zog am Mittwoch durch unsere Räume. In gemütlicher Runde, fand unser Frühstück für die Ehrenamtlichen statt. Neben dem leiblichen Wohl war genügend Zeit vorhanden, sich wiederzusehen, auszutauschen oder auch über aktuelle Begleitungen zu sprechen. Viel gelacht wurde an diesem Vormittag, so dass die gute Stimmung die eine oder andere Kollegin aus unserem Team veranlasste hineinzuschauen. Teamwork ist eben alles. 😊
#geselligkeit #teamwork #mitherzdabei❤️
... Mehr sehenWeniger sehen

Kaffee- und Brötchenduft zog am Mittwoch durch unsere Räume. In gemütlicher Runde, fand  unser Frühstück für die Ehrenamtlichen statt. Neben dem leiblichen Wohl war genügend Zeit vorhanden, sich wiederzusehen, auszutauschen oder auch über aktuelle Begleitungen zu sprechen. Viel gelacht wurde an diesem Vormittag, so dass die gute Stimmung  die eine oder andere Kollegin aus unserem Team veranlasste hineinzuschauen. Teamwork ist eben alles. 😊
#geselligkeit #teamwork #mitherzdabei❤️
hochgeladen am 19. Juni 2024

Die zwei Gesichter meiner Trauer war das gestrige Thema in unserem Trauercafé.
"Wie geht es dir? Auf diese Frage gebe ich gar keine Antwort mehr." berichtete ein Gast. Zustimmende Reaktionen bekam er von einigen anderen Gästen. "Viele meiner Bekannten und Freunde stellen automatisch diese Frage, wollen jedoch gar nicht die Wahrheit hören. So sage ich: "Es geht ganz gut.", auch wenn ich einen schlechten Tag habe."
Vielen Trauernden geht es ähnlich. Nach außen zeigen sie ein freudiges Gesicht, obwohl ihnen zum Weinen zumute ist. Das traurige Gesicht bleibt im Verborgenen. Dabei wünschen sich Betroffene Verständnis und Zuwendung aus ihrem Umfeld. Der Austausch mit Betroffenen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, kann hier gut tun. Wir bieten Trauernden, jeden 3. Dienstag im Monat diese Gelegenheit und schaffen einen Raum, um Erlebtes zu teilen und wo Gefühle gezeigt werden dürfen.

#zweigesichterdertauer #trauernde #trauerbegleiten #trauercafé #wirunterstüzendich
#mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Die zwei Gesichter meiner Trauer war das gestrige Thema in unserem Trauercafé.
Wie geht es dir? Auf diese Frage gebe ich gar keine Antwort mehr. berichtete ein Gast. Zustimmende Reaktionen bekam er von einigen anderen Gästen. Viele meiner Bekannten und Freunde stellen automatisch diese Frage, wollen jedoch gar nicht die Wahrheit hören. So sage ich: Es geht ganz gut., auch wenn ich einen schlechten Tag habe.
Vielen Trauernden geht es ähnlich. Nach außen zeigen sie ein freudiges Gesicht, obwohl ihnen zum Weinen zumute ist. Das traurige Gesicht bleibt im Verborgenen. Dabei wünschen sich Betroffene Verständnis und Zuwendung aus ihrem Umfeld. Der Austausch mit Betroffenen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, kann hier gut tun. Wir bieten Trauernden, jeden 3. Dienstag im Monat diese Gelegenheit und schaffen einen Raum, um Erlebtes zu teilen und wo Gefühle gezeigt werden dürfen.

#zweigesichterdertauer #trauernde #trauerbegleiten #trauercafé #wirunterstüzendich
#mitherzdabei
hochgeladen am 7. Juni 2024

Palliativnetz Horizont unterstützt den ASB-Wünschewagen im HANSA-PARK

Noch einmal in den Freizeitpark mit der Familie, das hatte sich unser Patient gewünscht. Dank dem Engagement und der Organisation von Kerstin Delfs vom Förderverein Häusliche Hospiz aus Büdelsdorf, zusammen mit Der Wünschewagen Schleswig-Holstein konnte der Familientag stattfinden.
Unsere zuständige Palliativärztin Silja Jans-Doose, die den Patienten von Beginn an betreut, machte sich mit den 2 engagierten Ehrenamtlern des ASB und der gesamten Familie auf in den HANSA-PARK, Sierksdorf der für alle freien Eintritt und Verpflegung spendierte. Nach dem Besuch einiger Fahrgeschäfte und aufregenden ersten Stunden, gab es ein gemeinsamen Mittagessen. Alle Beteiligten genossen acht schöne Stunden im Park. Als unser Patient abends wieder Zuhause ankam, strahlte er erschöpft: „Ich bin müde, möchte nun noch Fußball im Fernsehen verfolgen und damit den Tag schön ausklingen lassen“. Was für ein unvergessenes Erlebnis.
Wir sagen Danke 🧡
#wünschewerdenwar #mitherzdabei #dasistpalliativaktiv #netzwerkarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Palliativnetz Horizont unterstützt den ASB-Wünschewagen  im HANSA-PARK

Noch einmal in den Freizeitpark mit der Familie, das hatte sich unser Patient gewünscht. Dank dem Engagement und der Organisation von Kerstin Delfs vom Förderverein Häusliche Hospiz aus Büdelsdorf, zusammen mit Der Wünschewagen Schleswig-Holstein  konnte der Familientag stattfinden.
Unsere zuständige Palliativärztin Silja Jans-Doose, die den Patienten von Beginn an betreut, machte sich mit den 2 engagierten Ehrenamtlern des ASB und der gesamten Familie auf in den HANSA-PARK, Sierksdorf der für alle freien Eintritt und Verpflegung spendierte. Nach dem Besuch einiger Fahrgeschäfte und aufregenden ersten Stunden, gab es ein gemeinsamen Mittagessen. Alle Beteiligten genossen acht schöne Stunden im Park. Als unser Patient abends wieder Zuhause ankam, strahlte er erschöpft: „Ich bin müde, möchte nun noch Fußball im Fernsehen verfolgen und damit den Tag schön ausklingen lassen“. Was für ein unvergessenes Erlebnis.
Wir sagen Danke 🧡
#wünschewerdenwar #mitherzdabei #dasistpalliativaktiv  #netzwerkarbeitImage attachmentImage attachment+1Image attachment

1 CommentComment on Facebook

Wundervoll, danke an alle Beteiligten 🙏🏽🥰

hochgeladen am 31. Mai 2024

Frühzeitig informieren, aufklären und gegebenenfalls unterstützen können. Dafür stehen wir auch schonmal auf dem Wochenmarkt in Rendsburg. Unsere Kollegin Silke Schulze vom ambulanten Hospizdienst sowie unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Detlev Kuhn wollen das Thema Sterben und Tod mehr in die Öffentlichkeit bringen und die Bürger:innen über mögliche Unterstützungsleistungen am Lebensende oder bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung informieren. Viele interessante und auch berührende Gespräche haben die beiden führen dürfen, als auch Neugierde für unseren Dienst wecken können. In Zeiten der alternden Gesellschaft, zunehmenden Fachkräftemangel und dem Wunsch, solange wie möglich Zuhause zu bleiben, möchten wir Betroffene und deren An- und Zugehörige den größtmöglichen Unterstützungsbedarf durch unser Netzwerk zukommen lassen und begleitend zur Seite stehen.
Weitere Informationen unter pn-horizont.de 🧡
#öffentlichkeitsarbeit #haltung #wertschätzung #hospizundpalliativarbeit #ehrenamt
... Mehr sehenWeniger sehen

Frühzeitig informieren, aufklären und gegebenenfalls unterstützen können. Dafür stehen wir auch schonmal auf dem Wochenmarkt in Rendsburg. Unsere Kollegin Silke Schulze vom ambulanten Hospizdienst sowie unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Detlev Kuhn wollen das Thema Sterben und Tod mehr in die Öffentlichkeit bringen und die Bürger:innen über mögliche Unterstützungsleistungen am Lebensende oder bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung informieren. Viele interessante und auch berührende Gespräche haben die beiden führen dürfen, als auch Neugierde für unseren Dienst wecken können. In Zeiten der alternden Gesellschaft, zunehmenden Fachkräftemangel und dem Wunsch, solange wie möglich Zuhause zu bleiben, möchten wir Betroffene und deren An- und Zugehörige den größtmöglichen Unterstützungsbedarf durch unser Netzwerk zukommen lassen und begleitend zur Seite stehen. 
Weitere Informationen unter pn-horizont.de 🧡
#öffentlichkeitsarbeit #Haltung #wertschätzung #hospizundpalliativarbeit #ehrenamt
hochgeladen am 15. Mai 2024

Unsere Haltung gegenüber unseren Patient:innen und deren An- und Zugehörigen ist geprägt von Menschenliebe, Empathie, Offenheit und Akzeptanz. Wir stehen für eine bedürfnisorientierte Begleitung, in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Wünschen, Ansichten und Entscheidungen steht. Diese Haltung spiegelt sich in unserem Leitbild wider. Unser Netzwerk unterstützt schwer erkrankte Menschen und deren Familien, orientiert sich dabei an den Grundwerten Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.
Unsere Patient:innen benötigen in der letzten Lebensphase die Zuwendung und Unterstützung von uns allen. Wir möchten das Sterben als einen Teil des Lebens begreifen und es Betroffenen ermöglichen, ihre Menschenwürde zu bewahren und diese letzte Lebenszeit mit zu gestalten. Größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit und Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der Familie und Freunde stehen dabei an erster Stelle.
Unser besonderes Merkmal ist die Vielfalt der beteiligten Akteure und die Diversität in der Pflege und den Patienten. Dies spiegelt sich im Bild unsere Baumes wider, dass unsere Intention symbolisiert: Unter einem Baum finden Menschen Schutz, Geborgenheit und Stärke. Gleichzeitig steht der Baum als Symbol für Wachstum, Entwicklung und Vielfalt. Wir bieten ein umfassendes "Betreuungskonzept aus einer Hand", dass die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Betroffener berücksichtigt.
Wir kümmern uns, unterstützen, begleiten, entlasten, hören zu, sind da und mit Herz dabei. 🧡
#Haltung #Hospizundpalliativarbeit #Respekt #Wertschätzung #Menschenwürde #wirsindmitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Unsere Haltung gegenüber unseren Patient:innen und deren An- und Zugehörigen ist geprägt von Menschenliebe, Empathie, Offenheit und Akzeptanz. Wir stehen für eine bedürfnisorientierte Begleitung, in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Wünschen, Ansichten und Entscheidungen steht. Diese Haltung spiegelt sich in unserem Leitbild wider. Unser Netzwerk unterstützt schwer erkrankte Menschen und deren Familien, orientiert sich dabei an den Grundwerten Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.
Unsere Patient:innen benötigen in der letzten Lebensphase die Zuwendung und Unterstützung von uns allen. Wir möchten das Sterben als einen Teil des Lebens begreifen und es Betroffenen ermöglichen, ihre Menschenwürde zu bewahren und diese letzte Lebenszeit mit zu gestalten. Größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit und Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der Familie und Freunde stehen dabei an erster Stelle.
Unser besonderes Merkmal ist die Vielfalt der beteiligten Akteure und die Diversität in der Pflege und den Patienten. Dies spiegelt sich im Bild unsere Baumes wider, dass unsere Intention symbolisiert: Unter einem Baum finden Menschen Schutz, Geborgenheit und Stärke. Gleichzeitig steht der Baum als Symbol für Wachstum, Entwicklung und Vielfalt. Wir bieten ein umfassendes Betreuungskonzept aus einer Hand, dass die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Betroffener berücksichtigt.
Wir kümmern uns, unterstützen, begleiten, entlasten, hören zu, sind da und mit Herz dabei. 🧡
#Haltung #Hospizundpalliativarbeit #Respekt #Wertschätzung #Menschenwürde #wirsindmitherzdabei
hochgeladen am 8. Mai 2024

Halt braucht Wurzeln!
Das war das Motto der diesjährigen Messe Leben und Tod am vergangenen Wochenende. Zwei unserer Kolleginnen haben sich auf den Weg gemacht, um sich über Resilienz und Selbstsorge in der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Neben spannenden Vorträgen gab es interessante Messestände rund um das Thema Sterben, Tod und Trauer.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😄
#lebenundtod #fortbildung #messe #daslebenistnichtendlich
... Mehr sehenWeniger sehen

Halt braucht Wurzeln!
Das war das Motto der diesjährigen Messe Leben und Tod am vergangenen Wochenende. Zwei unserer Kolleginnen haben sich auf den Weg gemacht, um sich über Resilienz und Selbstsorge in der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Neben spannenden Vorträgen gab es interessante Messestände rund um das Thema Sterben, Tod und Trauer. 
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😄
#lebenundtod #fortbildung #messe #daslebenistnichtendlich
hochgeladen am 29. April 2024

Impressionen vom Tag der Pflege am vergangenen Donnerstag. Die Stadt Büdelsdorf hatte eingeladen, um interessierte Bürger:innen über Möglichkeiten der pflegerischen Versorgung zu informieren. Da wir im gesamten Kreis Rendsburg-Eckernförde versorgen, waren wir dabei 😁
#Pflege #versorgungvorort #spezialisierteambulantepalliativversorgung
... Mehr sehenWeniger sehen

hochgeladen am 20. April 2024

Unser ambulanter Hospizdienst hat Verstärkung bekommen. Wir freuen uns, dass Silke Schulze das Team, als leitende Koordinatorin, bereichert. Durch ihre vorherige pflegerische Tätigkeit im Kieler Hospiz, bringt
die gelernte Krankenschwester und Sozialarbeiterin viele Erfahrungen aus der Hospiz - und Palliativarbeit mit.
Herzlich Willkommen in unserem Netz.🧡
#verstärkungimteam #hospizundpalliativarbeit #willkommen
... Mehr sehenWeniger sehen

Unser ambulanter Hospizdienst hat Verstärkung bekommen. Wir freuen uns, dass Silke Schulze das Team, als leitende Koordinatorin, bereichert. Durch ihre vorherige pflegerische Tätigkeit im Kieler Hospiz, bringt 
die  gelernte Krankenschwester und Sozialarbeiterin viele Erfahrungen aus der Hospiz - und Palliativarbeit mit.
Herzlich Willkommen in unserem Netz.🧡
#verstärkungimteam #hospizundpalliativarbeit #Willkommen
hochgeladen am 12. April 2024

Hier kannst du dich mit Anderen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen und in gemütlicher Atmosphäre Kaffee trinken. Hier gibt es einen Raum zum Reden, wo man Erlebtes teilen und man selbst sein kann.
Wenn du Interesse hast, melde dich unter 04331-4639569 oder per Mail hospizdienst@pn-horizont.de an.
Wir freuen uns ☺🍰☕
#trauerarbeit #dubistnichtallein❤️ #wirfüreuch
... Mehr sehenWeniger sehen

Hier kannst du dich mit Anderen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen und in gemütlicher Atmosphäre Kaffee trinken. Hier gibt es einen Raum zum Reden, wo man Erlebtes teilen und man selbst sein kann.
Wenn du Interesse hast, melde dich unter 04331-4639569 oder per Mail hospizdienst@pn-horizont.de an.
Wir freuen uns ☺🍰☕
#trauerarbeit #dubistnichtallein❤️ #wirfüreuch
hochgeladen am 9. April 2024

Anlässlich seines runden Geburtstages überraschte uns Jürgen Lorenzen mit einer großzügigen Spende für unser Netz. Kennen und schätzen gelernt hat er unsere Arbeit durch Erkrankungen in seinem Freundeskreis. Unsere Unterstützungsangebote haben ihn so beeindruckt, dass er in seinem Freundes- und Bekanntenkreis um eine Geldspende bat. Wir freuen uns, so eine Wertschätzung zu erfahren.
Vielen Dank dafür 🥰
#spendenaktion #geburtstag #dankeanalle #unterstützen
... Mehr sehenWeniger sehen

Anlässlich seines runden Geburtstages überraschte uns Jürgen Lorenzen mit einer großzügigen Spende für unser Netz. Kennen und schätzen gelernt hat er unsere Arbeit durch Erkrankungen in seinem Freundeskreis. Unsere Unterstützungsangebote haben ihn so beeindruckt, dass er in seinem Freundes- und Bekanntenkreis um eine Geldspende bat. Wir freuen uns, so eine Wertschätzung zu erfahren.
Vielen Dank dafür 🥰
#spendenaktion #Geburtstag #dankeanalle #unterstützen

1 CommentComment on Facebook

Klasse ❤️

hochgeladen am 28. März 2024

Unsere IT Umstellung ist vollbracht. Mit Paul Lewandowski von NOKit GmbH & Co. KG hat alles wunderbar geklappt. Obwohl im Hintergrund vorbereitet wurde, konnten wir reibungslos weiterarbeiten. Mit Geduld und Verständnis wurde die Einarbeitung mit dem neuen Programm nach unseren Bedürfnissen gestaltet. Wir bedanken uns auch für die wohlwollende Zuwendung.
#wirsindaufdemneuestenstand #nokit
#mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Unsere IT Umstellung ist vollbracht. Mit Paul Lewandowski von NOKit GmbH & Co. KG hat alles wunderbar geklappt. Obwohl im Hintergrund vorbereitet wurde, konnten wir reibungslos weiterarbeiten. Mit Geduld und Verständnis wurde die Einarbeitung mit dem neuen Programm nach unseren Bedürfnissen gestaltet. Wir bedanken uns auch für die wohlwollende Zuwendung. 
#wirsindaufdemneuestenstand #nokit 
#mitherzdabei
hochgeladen am 18. März 2024

Kongress 🧐
Letzte Woche haben sich einige Kolleg:innen aus unserem Team nebst Kooperationspartner:innen auf dem Weg nach Sylt gemacht, um an den internationalen Sylter Palliativtagen teilzunehmen. Mehrere Tage lang konnten Vorträge und Workshops zu medizinischen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Themen besucht werden. Darüber hinaus konnten sie sich an den Ständen zahlreiche Aussteller über neueste Medizinprodukte bzw. -technik informieren. Auch der Austausch untereinander kam nicht zu kurz, in gemütlicher Runde hat unser Team den Kongress ausklingen lassen ☺
#palliativarbeitinschleswigholstein #kongress #fortbildung #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Kongress 🧐
Letzte Woche haben sich einige Kolleg:innen aus unserem Team nebst Kooperationspartner:innen auf dem Weg nach Sylt gemacht, um an den internationalen Sylter Palliativtagen teilzunehmen.  Mehrere Tage lang konnten Vorträge und Workshops zu medizinischen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Themen besucht werden. Darüber hinaus konnten sie sich an den Ständen zahlreiche Aussteller über neueste Medizinprodukte bzw. -technik informieren. Auch der Austausch untereinander kam  nicht zu kurz, in gemütlicher Runde hat unser Team den Kongress ausklingen lassen ☺
#palliativarbeitinschleswigholstein #kongress #fortbildung #mitherzdabei❤Image attachmentImage attachment
hochgeladen am 11. März 2024

Und unsere Kolleginnen mittendrin 🧡 ... Mehr sehenWeniger sehen

hochgeladen am 8. März 2024

Heute hatten wir Besuch von Frau Dr. Sandra Landgraf, der Inhaberin der Stop Apotheke. Das Treffen war ein erstes Kennenlernen, da wir in Zukunft eine Zusammenarbeit im Bereich der komplementären Pflege planen. Die Versorgung von schwer kranken Menschen ist uns und Frau Landgraf eine Herzensangelegenheit. Mit der Stop Apotheke haben wir eine weitere standortnahe Kooperationspartnerin, so dass wir gemeinsam die Versorgung Betroffener ausbauen können.
#kooperation #komplementärepflege #aromapflege #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Heute hatten wir Besuch von Frau Dr. Sandra Landgraf, der Inhaberin der Stop Apotheke. Das Treffen war ein erstes Kennenlernen, da wir in Zukunft eine Zusammenarbeit im Bereich der komplementären Pflege planen. Die Versorgung von schwer kranken Menschen ist uns und Frau Landgraf eine Herzensangelegenheit. Mit der Stop Apotheke haben wir eine weitere standortnahe Kooperationspartnerin, so dass wir gemeinsam die Versorgung Betroffener ausbauen können. 
#Kooperation #komplementärepflege  #aromapflege #mitherzdabei

1 CommentComment on Facebook

Klasse 🥰

hochgeladen am 26. Februar 2024

Die Begriffe Hospiz und Palliativ sind inzwischen nicht mehr ganz so fremd wie früher, allerdings besteht immer noch Informationsbedarf. Viele Menschen kennen diese Begriffe und die damit verbundenen Ansprüche für sich selbst nicht oder scheuen sich dem Thema zu nähern, da sie damit das Lebensende verbinden. Wir vom Palliativnetz Horizont möchten betroffenen Menschen Mut machen, sich so früh wie möglich bei uns zu melden, damit wir schon im Vorwege beratend, unterstützend, entlastend tätig werden und im Leben begleiten können.
Weitere Informationen unter www.palliativnetz-horizont.de

#hospiz #palliativ #lebensverkürzterkrank #meinerechte #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Die Begriffe Hospiz und Palliativ sind inzwischen nicht mehr ganz so fremd wie früher, allerdings besteht immer noch Informationsbedarf. Viele Menschen kennen diese Begriffe und die damit verbundenen Ansprüche für sich selbst nicht oder scheuen sich dem Thema zu nähern, da sie damit das Lebensende verbinden. Wir vom Palliativnetz Horizont möchten betroffenen Menschen Mut machen, sich so früh wie möglich bei uns zu melden, damit wir schon im Vorwege beratend, unterstützend, entlastend tätig werden und im Leben begleiten können. 
Weitere Informationen unter www.palliativnetz-horizont.de

#hospiz #palliativ #lebensverkürzterkrank #meinerechte #mitherzdabei❤
hochgeladen am 19. Februar 2024

Vergangenes Wochenende sind wir mit unserem diesjährigen Befähigungskurs gestartet 🧡
Unsere Ehrenamt Interessierten konnten sich einen ersten Eindruck über die Hospizarbeit verschaffen und wurden selbst kreativ in der Auseinandersetzung mit ihren Wünschen und Motivation.
Es hat Spaß gemacht 😊
#ehrenamt #ichbindabei #hospizbegleiter
... Mehr sehenWeniger sehen

hochgeladen am 9. Februar 2024

10.2. istTag der deutschen Kinderhospizarbeit📍🧡
Wir sind dabei und unterstützen unseren Kooperationspartner Mein Anker Rendsburg gern. Mit dem grünen Band solidarisieren wir uns mit betroffenen Familien und möchten nicht nur auf die Situation von lebensverkürzt erkrankten Kindern oder Jugendlichen sondern auch auf Bedürfnisse schwersterkrankte Eltern aufmerksam machen. In unserer Arbeit begleiten wir nicht nur alte Menschen sondern unterstützen auch immer wieder Familien in denen ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt ist. Auch deren betroffene Kinder und Jugendliche brauchen unsere besondere Aufmerksamkeit und Stärkung.
#mitdemgrünenbanddurchsganzeland #KinderundJugendhospizarbeit #wirsindbeieuch #Solidarität
... Mehr sehenWeniger sehen

10.2. istTag der deutschen Kinderhospizarbeit📍🧡
Wir sind dabei und unterstützen unseren Kooperationspartner Mein Anker Rendsburg gern. Mit dem grünen Band solidarisieren wir uns mit betroffenen Familien und möchten nicht nur auf die Situation von lebensverkürzt erkrankten Kindern oder Jugendlichen sondern auch auf Bedürfnisse schwersterkrankte Eltern aufmerksam machen. In unserer Arbeit begleiten wir nicht nur alte Menschen sondern unterstützen auch immer wieder Familien in denen ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt ist. Auch deren betroffene Kinder und Jugendliche brauchen unsere besondere Aufmerksamkeit und Stärkung.
#mitdemgrünenbanddurchsganzeland #kinderundjugendhospizarbeit #wirsindbeieuch #solidarität
hochgeladen am 6. Februar 2024

Jeden dritten Dienstag im Monat bieten wir ein kostenloses Angebot an und möchten trauernden Menschen die Möglichkeit geben, sich gemeinsam mit anderen Trauernden auszutauschen. Bei Interesse bitte telefonisch melden unter 04331-4639569.
Wir freuen uns über Ihren Besuch ☺️🍰☕
... Mehr sehenWeniger sehen

Jeden dritten Dienstag im Monat bieten wir ein kostenloses Angebot an und möchten trauernden Menschen die Möglichkeit geben, sich gemeinsam mit anderen Trauernden auszutauschen. Bei Interesse bitte telefonisch melden unter 04331-4639569.
Wir freuen uns über Ihren Besuch ☺️🍰☕
hochgeladen am 1. Februar 2024

Schon vor Weihnachten erreichten uns mehrere Bücherkartons. Wir freuen uns darüber, denn endlich können wir unsere Bibliothek aufbauen. Die Koordinatorinnen sind glücklich über die neuen Fachbücher und auch unsere Ehrenamtlichen haben nun die Möglichkeit, ihr Wissen und erworbene Kenntnisse zu vertiefen. So sind wir in der Lage, in den Befähigungskursen und Gruppenabenden, zu unterschiedlichen Themen, gleich die geeignete Literatur empfehlen zu können. 😊
#projektgelder #büchermachenfreude #bibliothek #hospizarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Schon vor Weihnachten erreichten uns mehrere Bücherkartons. Wir freuen uns darüber, denn endlich können wir unsere Bibliothek aufbauen. Die Koordinatorinnen sind glücklich über die neuen Fachbücher und auch unsere Ehrenamtlichen haben nun die Möglichkeit, ihr Wissen und erworbene Kenntnisse zu vertiefen. So sind wir in der Lage, in den Befähigungskursen und Gruppenabenden, zu unterschiedlichen Themen, gleich die geeignete Literatur empfehlen zu können. 😊
#projektgelder #büchermachenfreude #bibliothek #hospizarbeit
hochgeladen am 26. Januar 2024

Möglichkeiten des Umsorgens in der letzten Lebensphase

Oft werden wir von An- und Zugehörigen gefragt, was können wir noch für den sterbenden Menschen tun? Wie können wir unterstützen und helfen?
Es gibt viele praktische Hilfen, die dem Sterbenden gut tun. Neben Berührungen, leichten Massagen, Entspannungsmusik können Aroma- und Mundpflege Möglichkeiten des Umsorgens sein. Zum Beispiel kann eine "heiße Rolle" Muskelverspannungen lindern, Leinsamengelee oder ein Mandel-, Sanddornfruchtfleischöl helfen bei Reizzuständen der Mundschleimhaut und Handventilatoren können bei Luftnot eingesetzt werden.
Mit dem Wissen der praktischen letzten Hilfe fühlen sich Angehörige nicht mehr hilflos sondern gewinnen Sicherheit und Stabilität und können sich aktiv mit einbringen.
#letztehilfe #unterstützung #wirsindfüreuchda
... Mehr sehenWeniger sehen

Möglichkeiten des Umsorgens in der letzten Lebensphase

Oft werden wir von An- und Zugehörigen gefragt, was können wir noch für den sterbenden Menschen tun? Wie können wir unterstützen und helfen? 
Es gibt viele praktische Hilfen, die dem Sterbenden gut tun. Neben Berührungen, leichten Massagen, Entspannungsmusik können Aroma- und Mundpflege Möglichkeiten des Umsorgens sein. Zum Beispiel kann eine heiße Rolle Muskelverspannungen lindern, Leinsamengelee oder ein Mandel-, Sanddornfruchtfleischöl helfen bei Reizzuständen der Mundschleimhaut und Handventilatoren können bei Luftnot eingesetzt werden. 
Mit dem Wissen der praktischen letzten Hilfe fühlen sich Angehörige nicht mehr hilflos sondern gewinnen Sicherheit und Stabilität und können sich aktiv  mit einbringen.
#letztehilfe #unterstützung #wirsindfüreuchda
hochgeladen am 19. Januar 2024

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
(Pearl. S. Buck)
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende 🧡
#lebenskunst #Genießen #hospizleben
... Mehr sehenWeniger sehen

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. 
(Pearl. S. Buck)
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende 🧡
#lebenskunst #genießen #hospizleben
hochgeladen am 12. Januar 2024

Geschichten, die das Leben schreibt ...

In der Begleitung von schwer erkrankten Menschen erleben wir eine Vielzahl von Geschichten aus dem Leben Betroffener, die sie uns erzählen und an denen wir teilhaben dürfen. Oft sind unsere geschulten Ehrenamtlichen dankbar und erfüllt von den Erzählungen, und erleben die Palliativ- und Hospizarbeit dadurch als sehr bereichernd.
Inspiriert durch eine Begleitung hat unsere Ehrenamtliche Maren Bustorf eine fiktive Geschichte geschrieben, an der wir euch gerne teilhaben lassen wollen. Zu finden ist diese auf unserer Homepage auf der Pinnwand unter folgendem Link:
palliativnetz-horizont.de/pinnwand/
Viel Spaß beim Lesen 🧡

#geschichtendiedaslebenschreibt #hospizarbeit #hospizundpalliativarbeit #inspirations
... Mehr sehenWeniger sehen

Geschichten, die das Leben schreibt ...

In der Begleitung von schwer erkrankten Menschen erleben wir eine Vielzahl von Geschichten aus dem Leben Betroffener, die sie uns erzählen und an denen wir teilhaben dürfen. Oft sind unsere geschulten Ehrenamtlichen dankbar und erfüllt von den Erzählungen, und erleben die Palliativ- und Hospizarbeit dadurch als sehr bereichernd.
Inspiriert durch eine Begleitung hat unsere Ehrenamtliche Maren Bustorf eine fiktive Geschichte geschrieben, an der wir euch gerne teilhaben lassen wollen. Zu finden ist diese auf unserer Homepage auf der Pinnwand unter folgendem Link:
https://palliativnetz-horizont.de/pinnwand/
Viel Spaß beim Lesen 🧡

#geschichtendiedaslebenschreibt  #hospizarbeit  #hospizundpalliativarbeit #inspirations
hochgeladen am 1. Januar 2024

... Mehr sehenWeniger sehen

2 KommentareComment on Facebook

Euch auch Ihr Lieben, Dankeschön 🍀🐞🕊❤️

Ein frohes neues Jahr 🍀

hochgeladen am 29. Dezember 2023

"An deiner Seite"
Ehrenamtliches Engagement bei uns:
Das neue Jahr ist oft verbunden mit guten Vorsätzen, Veränderungen oder gar Neustart.
Wie wäre es mit einem Ehrenamt bei uns? Hast du Lust auf etwas Neues, Sinnvolles? Wir möchten euch einladen, euch über ein ehrenamtliches Engagement bei uns zu informieren.
Am Donnerstag, d. 4.Januar,18.00 h, Kaiserstraße 24, Rendsburg, erfahrt ihr mehr über die Möglichkeit zu unterstützen. Bei Interesse bitte melden unter 04331-4639569 oder hospizdienst@pn-horizont.de
Wir freuen uns 😊
#ehrenamtverbindet #bürgerschaftlichesengagement #sinnvollebeschäftigung #hospizundpalliativarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

An deiner Seite
Ehrenamtliches Engagement bei uns:
Das neue Jahr ist oft verbunden mit guten Vorsätzen, Veränderungen oder gar Neustart. 
Wie wäre es mit einem Ehrenamt bei uns? Hast du Lust auf etwas Neues, Sinnvolles? Wir möchten euch einladen, euch über ein ehrenamtliches Engagement bei uns zu informieren.
Am Donnerstag, d. 4.Januar,18.00 h, Kaiserstraße 24, Rendsburg, erfahrt ihr mehr über die Möglichkeit zu unterstützen. Bei Interesse bitte melden unter 04331-4639569 oder hospizdienst@pn-horizont.de 
Wir freuen uns 😊
#ehrenamtverbindet #bürgerschaftlichesengagement #sinnvollebeschäftigung #hospizundpalliativarbeit
hochgeladen am 23. Dezember 2023

Der Zauber dieser stillen Zeit fängt sich im Kerzenschein. Auf Tannenzweig und grünem Kranz, umwirbt er uns im Flammentanz und zieht mit weihnachtlichem Glanz in unsre Herzen ein. (Anika Menger)
Wir wünschen allen frohe Weihnachten 🧡
##weihnachtsgrüsse #froheweihnachten #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Der Zauber dieser stillen Zeit fängt sich im Kerzenschein. Auf Tannenzweig und grünem Kranz, umwirbt er uns im Flammentanz und zieht mit weihnachtlichem Glanz in unsre Herzen ein. (Anika Menger)
Wir wünschen allen frohe Weihnachten 🧡
##weihnachtsgrüsse #FroheWeihnachten #mitherzdabei

2 KommentareComment on Facebook

Euch auch Ihr Lieben 🌲🎅🌟 Schön, dass es euch gibt ❤️

Frohe Weihnachten 🎄

hochgeladen am 20. Dezember 2023

Weihnachtsfeier für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen 🎅
In gemütlicher Atmosphäre, verbrachten unsere Ehrenamtlichen einen besinnlichen Nachmitag.
Als Überraschungsgast konnten wir Alfred Gerhards alias GLOBO begrüßen. Auf heitere und komische Weise erzählte er Geschichten aus dem Leben von Ringelnatz. Schön war es 😊.
#weihnachtszeit #besinnlichemomente
#kleineauszeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Weihnachtsfeier für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen 🎅
In gemütlicher  Atmosphäre, verbrachten unsere Ehrenamtlichen einen besinnlichen Nachmitag.
Als Überraschungsgast konnten wir Alfred Gerhards alias GLOBO begrüßen. Auf heitere und komische Weise erzählte er Geschichten aus dem Leben von Ringelnatz. Schön war es 😊.
#weihnachtszeit #besinnlichemomente 
#kleineauszeit
hochgeladen am 15. Dezember 2023

Du bist genau richtig bei uns 🧡
Wenn du Interesse hast, bewirb dich unter lieske@pn-horizont.de.
Wir freuen uns über ein neues Gesicht bei uns im Team. 😄
#neuerjob #zeitfürverändrung #hospizundpalliativarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Du bist genau richtig bei uns 🧡 
Wenn du Interesse hast, bewirb dich unter lieske@pn-horizont.de.
Wir freuen uns über ein neues Gesicht bei uns im Team. 😄
#neuerjob #zeitfürverändrung #hospizundpalliativarbeit
hochgeladen am 10. Dezember 2023

Weltgedenktag für gestorbene Kinder🕯
Alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember, gedenken Familien ihren gestorbenen Kindern jeglichen Alters. Rund um die Welt stellen Menschen um 19.00 h ein Licht ins Fenster, so dass trotz verschiedener Zeitzonen das Licht um die Welt geht.
Das Licht symbolisiert Solidarität mit Betroffenen und schlägt eine Brücke zu anderen Trauernden.
Auch wir sind heute Abend in Gedanken bei diesen Familien und deren Zugehörigen. 🧡
#candlelighting #EinLichtgehtumdieWelt
#ingedenkenangestorbenekinder
... Mehr sehenWeniger sehen

Weltgedenktag für gestorbene Kinder🕯
Alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember, gedenken Familien ihren gestorbenen Kindern jeglichen Alters. Rund um die Welt stellen Menschen um 19.00 h ein Licht ins Fenster, so dass trotz verschiedener Zeitzonen das Licht um die Welt geht. 
Das Licht symbolisiert Solidarität mit Betroffenen und schlägt eine Brücke zu anderen Trauernden.
Auch wir sind heute Abend in Gedanken bei diesen Familien und deren Zugehörigen. 🧡
 #Candlelighting #EinLichtgehtumdieWelt 
#ingedenkenangestorbenekinder
hochgeladen am 5. Dezember 2023

5. Dezember ist Tag des Ehrenamtes 📍🧡

Aus diesem Anlass möchten wir unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen DANKE sagen, die unermüdlich unsere schwerstkranken Patient:innen und deren Angehörige
begleiten. Ehrenamtliche sind fundamental für die hospizliche Begleitung, denn erst durch das Ehrenamt konnte sich die Hospizarbeit in Deutschland vor über drei Jahrzehnten etablieren. Unsere Ehrenamtlichen begleiten Betroffene Zuhause oder in stationären Einrichtungen, haben für deren Sorgen und Nöte immer ein offenes Ohr, hören zu, entlasten die Angehörigen, erfüllen kleine Wünsche und bringen Freude und Lachen ins Haus. Vor allem sind sie mit Herz dabei. Wir sind stolz darauf euch im Team zu haben.
Herzlichen Dank 🫶
#TagdesEhrenamtes #ehrenamt #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

5. Dezember ist Tag des Ehrenamtes 📍🧡

Aus diesem Anlass möchten wir unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen DANKE sagen, die unermüdlich unsere schwerstkranken Patient:innen und deren Angehörige 
begleiten. Ehrenamtliche sind fundamental für die hospizliche Begleitung, denn erst durch das Ehrenamt konnte sich die Hospizarbeit in Deutschland vor über drei Jahrzehnten etablieren. Unsere Ehrenamtlichen begleiten Betroffene Zuhause oder in stationären Einrichtungen, haben für deren Sorgen und Nöte immer ein offenes Ohr, hören zu, entlasten die Angehörigen, erfüllen kleine Wünsche und bringen Freude und Lachen ins Haus. Vor allem sind sie mit Herz dabei. Wir sind stolz darauf euch im Team zu haben.
Herzlichen Dank 🫶
#tagdesehrenamtes #ehrenamt #mitherzdabei
hochgeladen am 30. November 2023

Wir suchen dich, du bist genau richtig bei uns 😀🧡
Wenn du Lust hast auf Veränderung, dann bewirb dich unter
geschaeftsfuehrung@pn-horizont.de. Wir freuen uns auf dich.
#EtwasBewirken #inderletztenlebensphasebegleiten #palliativemedicine #ArztGesucht #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir suchen dich, du bist genau richtig bei uns 😀🧡
Wenn du Lust hast auf Veränderung, dann bewirb dich unter 
geschaeftsfuehrung@pn-horizont.de.  Wir freuen uns auf dich.
#EtwasBewirken #inderletztenlebensphasebegleiten #palliativemedicine #arztgesucht #mitherzdabei
hochgeladen am 22. November 2023

Workshop Aromapflege...

Fort- und Weiterbildungsangebote für unsere Kooperationspartner:innen sind eine Offerte unseres Dienstes, welches uns am Herzen liegt.
Unsere Mitarbeiterin Regina Drews, Fachkraft für Naturheilkunde und Aromapflege sowie Ethikberaterin im Gesundheitswesen und Koordinatorin in unserem SAPV- Team, konnte vergangene Woche eine kleine Gruppe Palliativpflegefachkräfte zum Thema Aromapflege schulen. Neben den schulmedizinischen Ansätzen ist die komplementäre, die ergänzende Pflege ein wichtiger Baustein in der spezialisierten ambulanten palliativ Versorgung unserer Patienten. Nach dem Austausch über bereits bekannte Methoden und deren Anwendung erfolgte die Schulung über den sicheren Umgang mit Fertigprodukten in der Aromapflege. Danach ging es an die praktische Umsetzung. Die Teilnehmerinnen konnten verschiedene Methoden zur Symptomkontrolle bei Schmerz, Juckreiz, Übelkeit und Erbrechen sowie Ideen zur Mundpflege ausprobieren. Neben neuen Erkenntnissen hat es allen viel Spaß bereitet.
#aromapflege #komplementärepflege #fortbildung #spaßbeiderarbeit #spezialisierteambulantepalliativversorgung
... Mehr sehenWeniger sehen

Workshop Aromapflege...

Fort- und Weiterbildungsangebote für unsere Kooperationspartner:innen sind eine Offerte unseres Dienstes, welches uns am Herzen liegt.
Unsere Mitarbeiterin Regina Drews, Fachkraft für Naturheilkunde und Aromapflege sowie Ethikberaterin im Gesundheitswesen und Koordinatorin in unserem SAPV- Team, konnte vergangene Woche eine kleine Gruppe Palliativpflegefachkräfte zum Thema Aromapflege schulen. Neben den schulmedizinischen Ansätzen ist die komplementäre, die ergänzende Pflege ein wichtiger Baustein in der spezialisierten ambulanten palliativ Versorgung unserer Patienten. Nach dem Austausch über bereits bekannte Methoden und deren Anwendung erfolgte die Schulung über den sicheren Umgang mit Fertigprodukten in der Aromapflege. Danach ging es an die praktische Umsetzung. Die Teilnehmerinnen konnten verschiedene Methoden zur Symptomkontrolle bei Schmerz, Juckreiz, Übelkeit und Erbrechen sowie Ideen zur Mundpflege ausprobieren. Neben neuen Erkenntnissen hat es allen viel Spaß bereitet.
#aromapflege #komplementärepflege #fortbildung #spaßbeiderarbeit #spezialisierteambulantepalliativversorgungImage attachmentImage attachment
hochgeladen am 17. November 2023

Trauercafé am 21. November 📍🍰

Wenn du mit anderen Erlebtes teilen, Abschiedsrituale kennenlernen und Kaffee trinken möchtest, zudem einen Raum für dich zum Reden suchst, dann bist du herzlich zu unserem nächsten Trauercafé, am kommenden Dienstag eingeladen.
Wenn du Interesse hast, melde dich bitte unter 04331- 4639569 oder per mail hospizdienst@pn-horizont.de an.
Wir freuen uns auf dich 🧡
#trauerarbeit #wirfüreuch #dubistnichtallein #trauercafé
... Mehr sehenWeniger sehen

Trauercafé am  21. November 📍🍰

Wenn du mit anderen Erlebtes teilen, Abschiedsrituale kennenlernen und Kaffee trinken möchtest, zudem einen Raum für dich zum Reden suchst, dann bist du herzlich zu unserem nächsten Trauercafé, am kommenden Dienstag eingeladen.
Wenn du Interesse hast, melde dich bitte unter 04331- 4639569 oder per mail  hospizdienst@pn-horizont.de an.
Wir freuen uns auf dich 🧡
#trauerarbeit #wirfüreuch #dubistnichtallein #trauercafé
hochgeladen am 8. November 2023

Gemeinsam Netzwerken... 👍

Unsere Netzwerkkoordinatorin der Hospiz- und Palliativnetzwerke für Rendsburg-Eckernförde (rechts im Bild) konnte sich, zusammen mit 8 anderen Koordinatorinnen, 2 Tage lang austauschen und fortbilden. Ermöglicht wurde dies über die Landeskoordinierungsstelle des Hospiz- und Palliativarbeit in Schleswig-Holstein. Gemeinsam wurden Perspektiven, Möglichkeiten, Hürden und Best-Practice-Modelle von Netzwerkarbeit erörtert. Tatkräftig geht es nun an weitere Aufgaben, um die Hospiz- und Palliativversorgung bei uns im Kreis zu stärken sowie die Versorgungsqualität und - kontinuität Betroffener und deren An- und Zugehörigen zu gewährleisten.
#gemeinsamnetzwerken #hospizundpalliativversorgung #wirfüreuch #netzwerk
... Mehr sehenWeniger sehen

Gemeinsam Netzwerken... 👍

Unsere Netzwerkkoordinatorin der Hospiz- und Palliativnetzwerke für Rendsburg-Eckernförde (rechts im Bild) konnte sich, zusammen mit 8 anderen Koordinatorinnen, 2 Tage lang austauschen und fortbilden. Ermöglicht wurde dies über die Landeskoordinierungsstelle des Hospiz- und Palliativarbeit in Schleswig-Holstein. Gemeinsam wurden Perspektiven, Möglichkeiten, Hürden und Best-Practice-Modelle von Netzwerkarbeit erörtert. Tatkräftig geht es nun an weitere Aufgaben, um die Hospiz- und Palliativversorgung bei uns im Kreis zu stärken sowie die Versorgungsqualität und - kontinuität Betroffener und deren An- und Zugehörigen zu gewährleisten.
#gemeinsamnetzwerken #hospizundpalliativversorgung #wirfüreuch #netzwerk
hochgeladen am 31. Oktober 2023

Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen ehrenamtliche Begleiter:innen 👏
Erfolgreich haben die 11 Teilnehmer:innen unseren diesjährigen Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Hospizbegleiter:in abgeschlossen. Geschult wurde unter anderem zu den Themen Grundlagen der Hospizbewegung und Palliativ Care, Sterben und Tod, Abschied und Trauer, Kommunikation und Gesprächsführung, systemische Aspekte, Bedürfnisse Betroffener und deren Angehörigen, Trauermodelle, Bestattungskultur sowie Selbstpflege. Neben dem theoretischen Input konnten praktische Erfahrungen gesammelt werden und es gab immer wieder die Möglichkeit des Austausches untereinander. Trotz der ernsthaften Themen hatten die Teilnehmer:innen Spaß und es wurde viel gelacht. Gut vorbereitet begleiten und unterstützen sie nun unsere Patienten sowie deren An- und Zugehörigen.
Herzlich Willkommen im Team, wir sind stolz auf euch 🥰
#ehrenamt #zeitschenken #andeinerseite #sinnvolletätigkeit #hospizundpalliativarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen ehrenamtliche Begleiter:innen 👏
Erfolgreich haben die 11 Teilnehmer:innen unseren diesjährigen Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Hospizbegleiter:in abgeschlossen. Geschult wurde unter anderem zu den Themen Grundlagen der Hospizbewegung und Palliativ Care, Sterben und Tod, Abschied und Trauer, Kommunikation und Gesprächsführung, systemische Aspekte, Bedürfnisse Betroffener und deren Angehörigen, Trauermodelle, Bestattungskultur sowie Selbstpflege. Neben dem theoretischen Input konnten praktische Erfahrungen gesammelt werden und es gab immer wieder die Möglichkeit des Austausches untereinander. Trotz der ernsthaften Themen hatten die Teilnehmer:innen Spaß und es wurde viel gelacht. Gut vorbereitet begleiten und unterstützen sie nun unsere Patienten sowie deren An- und Zugehörigen.
Herzlich Willkommen im Team, wir sind stolz auf euch 🥰 
#ehrenamt #zeitschenken #andeinerseite #sinnvolletätigkeit #hospizundpalliativarbeit

4 KommentareComment on Facebook

Schön das es euch gibt ❤️

Herzlichen Glückwunsch <3

Eine sehr wertvolle Aufgabe ❤️

hochgeladen am 25. Oktober 2023

Wir suchen dich😊
Du überlegst, wie du sinnvoll Zeit schenken kannst, um für schwer erkrankte Menschen und deren An-und Zughörigen da zu sein?
Du hast Lust, dich als Gesprächspartner:in für Fragen, Sorgen oder Nöte der Betroffenen anzubieten? Du kannst dir vorstellen da zu sein, kleine Wünsche zu erfüllen, Betroffene bei Terminen zu begleiten oder Freiräume für die An-und Zugehörigen zu schaffen? Dann komm am 2. November zu unserem Informationsabend. Bitte vorab anmelden unter 04331-4639569. Wir freuen uns auf dich. 🧡
#ehrenamt #hospizundpalliativversorgung #gutestun
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir suchen dich😊
Du überlegst, wie du sinnvoll Zeit schenken kannst, um für schwer erkrankte Menschen und deren An-und Zughörigen da zu sein?
Du hast Lust, dich als Gesprächspartner:in für Fragen, Sorgen oder Nöte der Betroffenen anzubieten? Du kannst dir vorstellen da zu sein, kleine Wünsche zu erfüllen, Betroffene bei Terminen zu begleiten oder Freiräume für die An-und Zugehörigen zu schaffen? Dann komm am 2. November zu unserem Informationsabend. Bitte vorab anmelden unter 04331-4639569. Wir freuen uns auf dich. 🧡
#ehrenamt #hospizundpalliativversorgung #gutestun
hochgeladen am 18. Oktober 2023

Verstärkung im Team 😀
Endlich möchten wir euch unsere neue Palliativmedizinerin vorstellen. Um die spezialisierte ambulante palliative Versorgung im Kreis Rendsburg-Eckernförde zu sichern und zu optimieren haben wir nun eine angestellte Ärztin im Team. So können wir schnell auf Bedarfe Betroffener reagieren, haben kurze Informationswege und eine Ansprechpartnerin vor Ort, die eng mit unseren Koordinatorinnen zusammenarbeitet. Wir freuen uns, sie in unserem multiprofessionellen Team begrüßen zu dürfen.🧡
#SAPV #palliativmedizin #FürEuchUnterwegs #fortschritte #mitherzdabei
... Mehr sehenWeniger sehen

Verstärkung im Team 😀
Endlich möchten wir euch unsere neue Palliativmedizinerin vorstellen. Um die spezialisierte ambulante palliative Versorgung im Kreis Rendsburg-Eckernförde zu sichern und zu optimieren haben wir nun eine angestellte Ärztin im Team. So können wir schnell auf Bedarfe Betroffener reagieren, haben kurze Informationswege und eine Ansprechpartnerin vor Ort, die eng mit unseren Koordinatorinnen zusammenarbeitet. Wir freuen uns, sie in unserem multiprofessionellen Team begrüßen zu dürfen.🧡
#SAPV #palliativmedizin #füreuchunterwegs #fortschritte #mitherzdabei

2 KommentareComment on Facebook

Klasse 🥰

Das ist total super.

hochgeladen am 14. Oktober 2023

Welthospiztag!
"Das Erste und das Letzte mal" unter dem diesjährigen Motto wollen wir auf die Situation schwerstkranker Menschen und ihren An- und Zugehörigen aufmerksam machen.
Die erste Umarmung, der erste Kuss, das erste mal Auto fahren, die erste große Reise. Jedem ersten Mal wohnt ein Zauber inne und die meisten Menschen können sich an viele dieser Ereignisse sehr gut erinnern. Aber auch am Lebensende spielen diese besonderen Momente eine bedeutende Rolle. Wir stehen dafür, dass schwerstkranke Menschen in der letzten Lebensphase selbst bestimmt und in Würde begleitet und unterstützt werden und ihre besonderen Alltagsmomente noch einmal erleben können.
Wir sorgen mit unserem Netzwerk dafür, dass Wünsche und Bedürfnisse sterbender Menschen sowie die ihrer Angehörigen wahrgenommen und unterstützt werden.

#dasersteunddasletztemal #welthospiztag #hospizundpalliativversorgung #wirsindfüreuchda
... Mehr sehenWeniger sehen

Welthospiztag!
Das Erste und das Letzte mal unter dem diesjährigen Motto wollen wir auf die Situation schwerstkranker Menschen und ihren An- und Zugehörigen aufmerksam machen. 
Die erste Umarmung, der erste Kuss, das erste mal Auto fahren, die erste große Reise. Jedem ersten Mal wohnt ein Zauber inne und die meisten Menschen können sich an viele dieser Ereignisse sehr gut erinnern. Aber auch am Lebensende spielen diese besonderen Momente eine bedeutende Rolle. Wir stehen dafür, dass schwerstkranke Menschen in der letzten Lebensphase selbst bestimmt und in Würde begleitet und unterstützt werden und ihre besonderen Alltagsmomente noch einmal erleben können. 
Wir sorgen mit unserem Netzwerk  dafür, dass Wünsche und Bedürfnisse sterbender Menschen sowie die ihrer Angehörigen wahrgenommen und unterstützt werden.

#dasersteunddasletztemal #welthospiztag #hospizundpalliativversorgung #wirsindfüreuchda
hochgeladen am 11. Oktober 2023

Rendsburg Vereint 🧡
Unser Stand beim diesjährigen Rendsburg Vereint & Kulturfestival. Wir sind glücklich unseren Dienst präsentiert zur haben.
Viele Interessierte haben sich über unsere Unterstützungsleistungen informiert. Es zeigt sich immer wieder wie wichtig es ist, bei schweren Erkrankungen, über unsere Versorgungsleistungen zu wissen und informiert darüber zu sein, was man in Anspruch nehmen kann. Viele Besucher haben uns an ihren persönlichen Erlebnissen teilhaben lassen und von ihren Erfahrungen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen berichtet. Vielen Dank für diese berührenden, beeindruckenden, bewegenden und sehr persönlichen Gesprächen.
Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei 😊

#wirfüreuch #sichumanderekümmern #palliativundhospizarbeit #palliativunddenhorizontsehen #rendsburgcity
... Mehr sehenWeniger sehen

hochgeladen am 5. Oktober 2023

Zum Schluss unserer Vortragsreihe anlässlich unserer Hospizwoche, widmen wir uns den trauernden Menschen. In diesem Workshop erfahrt ihr, wie man Trauernden begegnen kann. Welche Worte sind die richtigen, wie kann ich unterstützen und trösten.
Bitte anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de
Dabei sein lohnt sich 😀
#hospizlässtmichnochmal #sichumtrauerndekümmern #wirsindmitherzdabei #palliativundhospizarbeit
... Mehr sehenWeniger sehen

Zum Schluss unserer Vortragsreihe anlässlich unserer Hospizwoche, widmen wir uns den trauernden Menschen. In diesem Workshop erfahrt ihr, wie man Trauernden begegnen kann. Welche Worte sind die richtigen, wie kann ich unterstützen und trösten.
Bitte anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de
Dabei sein lohnt sich 😀
#hospizlässtmichnochmal #sichumtrauerndekümmern #wirsindmitherzdabei #palliativundhospizarbeit
hochgeladen am 4. Oktober 2023

Was tun, wenn eine lebensverkürzte Erkrankung diagnostiziert wird? Welche Möglichkeiten der Versorgung gibt es? Wohin kann ich mich wenden? Diese und andere Fragen wollen wir am kommenden Mittwoch, im Rahmen unserer diesjährigen Hospizwoche, klären. Ihr seid herzlich dazu eingeladen. Bitte vorab anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de
#dasersteunddasletztemal #wirsindfürdichda #palliativeversorgung #palliativunddenhorizontsehen #hospizwoche
... Mehr sehenWeniger sehen

Was tun, wenn eine lebensverkürzte Erkrankung diagnostiziert wird? Welche Möglichkeiten der Versorgung gibt es? Wohin kann ich mich wenden? Diese und andere Fragen wollen wir am kommenden Mittwoch, im Rahmen unserer diesjährigen Hospizwoche, klären. Ihr seid herzlich dazu eingeladen. Bitte vorab anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de 
#dasersteunddasletztemal #wirsindfürdichda #palliativeversorgung #palliativunddenhorizontsehen #hospizwoche
hochgeladen am 3. Oktober 2023

"Dat eerste un dat letzte Maal" unsere Vortragsreihe anlässlich des Welthospiztages geht weiter mit der Autorin Ines Barber op Platt und ihren Erlebnissen aus dem Leben.
Wer Lust hat ist gerne, am nächsten Dienstag, dazu eingeladen.
Bitte anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de 🧡
#Welthospiztag #hospizwoche2023 #geschichtendiedaslebenerzählt #wiesnacktplatt
... Mehr sehenWeniger sehen

Dat eerste un dat letzte Maal unsere Vortragsreihe anlässlich des Welthospiztages geht weiter mit der Autorin Ines Barber op Platt  und ihren Erlebnissen aus dem Leben. 
Wer Lust hat ist gerne, am nächsten Dienstag, dazu eingeladen.
Bitte anmelden unter 04331-4639560 oder info@pn-horizont.de 🧡
#Welthospiztag #hospizwoche2023 #geschichtendiedaslebenerzählt #wiesnacktplatt
hochgeladen am 2. Oktober 2023

Montag geht es los!!!
Im letzte Hilfe Kurs sind noch Plätze frei. Hier möchten wir Orientierung, Basiswissen und praktische Hilfen vermitteln, was man für einen Nahestehenden am Ende des Lebens noch tun kann. Mit diesem Kurs möchten wir Berührungsängste abbauen und Hilfestellung geben sich Sterbenden zuzuwenden.
Der Kurs ist kostenlos, Anmeldung bitte unter 04331-4639569 oder
info@pn-horizont.de
Wir freuen uns auf euch☺
#Welthospiztag #letztehilfe #dasersteunddasletztemal #wirsindfüreuchda
... Mehr sehenWeniger sehen

Montag geht es los!!!
Im letzte Hilfe Kurs sind noch Plätze frei. Hier möchten wir Orientierung, Basiswissen und praktische Hilfen vermitteln, was man für einen Nahestehenden am Ende des Lebens noch tun kann. Mit diesem Kurs möchten wir Berührungsängste abbauen und Hilfestellung geben sich Sterbenden zuzuwenden.
Der Kurs ist kostenlos, Anmeldung bitte unter 04331-4639569 oder 
info@pn-horizont.de
Wir freuen uns auf euch☺
#welthospiztag #letztehilfe #dasersteunddasletztemal #wirsindfüreuchda
hochgeladen am 29. September 2023

Im Rahmen unseres Befähigungskurses zur ehrenamtlichen Hospizbegleiter:in konnten wir uns, am vergangenen Wochenende bei Spoida Bestattungen GmbH & Co. KG über Bestattungsformen und Bestattungsrichtlinien informieren. Neben dem theoretischen Teil wurde uns auch die Möglichkeit gegeben, das Bestattungshaus zu besichtigen. Vielen Dank an Bastian Stephan für die interessanten Informationen, und den eindrücklichen Einblicken in das Bestattungswesen.
#sterbenmussjederirgendwann #bestattung #meinletzterwunsch
... Mehr sehenWeniger sehen

Im Rahmen unseres Befähigungskurses zur ehrenamtlichen Hospizbegleiter:in konnten wir uns, am vergangenen Wochenende bei Spoida Bestattungen GmbH & Co. KG über Bestattungsformen und Bestattungsrichtlinien informieren. Neben dem theoretischen Teil wurde uns auch die Möglichkeit gegeben, das Bestattungshaus zu besichtigen. Vielen Dank an Bastian Stephan  für die interessanten Informationen, und den eindrücklichen Einblicken in das Bestattungswesen.
#sterbenmussjederirgendwann #bestattung #meinletzterwunsch
hochgeladen am 26. September 2023

Vielen Dank für diesen inspirierenden Tag 🧡 ... Mehr sehenWeniger sehen

Vielen Dank für diesen inspirierenden Tag 🧡Image attachmentImage attachment+Image attachment
hochgeladen am 20. September 2023

... Mehr sehenWeniger sehen

hochgeladen am 13. September 2023

Gemeinsam für schwer erkrankte Menschen, gemeinsam Netzwerken 🧡
Unsere neue Netzwerkkoordinatorin hatte im August zur Auftaktveranstaltung eingeladen. Gekommen sind zahlreiche Akteure, die lebensbedrohlich erkrankte Menschen versorgen und begleiten. Interessierte aus dem medizinisch - pflegerischen Bereich, der Eingliederungshilfe als auch aus den Religions- und Kirchengemeinden informierten sich über Hintergründe Ziele und Aufgaben des neuen Netzwerkes. Zudem fand ein erstes Kennenlernen und ein reger Austausch unter den Akteur:innen statt.
Vielen Dank an alle Beteiligten!
Wir freuen uns gemeinsam für erkrankte Menschen etwas zu erreichen, um die kontinuierliche Versorgung Betroffener und deren An- und Zugehörigen zu verbessern und sicherzustellen.
#netzwerken #gemeinsamfürerkrankte #wirsindmehr
... Mehr sehenWeniger sehen

Gemeinsam für schwer erkrankte Menschen, gemeinsam Netzwerken 🧡
Unsere neue Netzwerkkoordinatorin hatte im August zur Auftaktveranstaltung eingeladen. Gekommen sind zahlreiche Akteure, die lebensbedrohlich erkrankte Menschen versorgen und begleiten. Interessierte aus dem medizinisch - pflegerischen Bereich, der Eingliederungshilfe als auch aus den Religions- und Kirchengemeinden informierten sich über Hintergründe Ziele und Aufgaben des neuen Netzwerkes.  Zudem fand ein erstes Kennenlernen und ein reger Austausch unter den Akteur:innen statt. 
Vielen Dank an alle Beteiligten!
Wir freuen uns gemeinsam für erkrankte Menschen etwas zu erreichen, um die kontinuierliche Versorgung Betroffener und deren An- und Zugehörigen zu verbessern und sicherzustellen.
#netzwerken #gemeinsamfürerkrankte #wirsindmehr
hochgeladen am 4. September 2023

Das Erste und das Letzte mal....
Der erste Schrei, das letzte Wort, der erste Milchbrei, die letzte Pizza Fungi, die erste große Liebe, die letzte innige Umarmung....
Das Erste und das Letzte mal ist das diesjährige Motto des Welthospiztages am 14. Oktober.
Dabei ist das letzte Mal ebenso bedeutsam, wie das erste Mal! Hospiz- und Palliativarbeit steht dafür, dass schwerstkranke Menschen und ihre Zugehörigen besondere Alltagsmomente noch einmal erleben können. Dabei werden sie individuell begleitet und können die Zeit am Lebensende aktiv mitgestalten.
Anlässlich des Welthospiztages laden wir euch herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe "Hospiz lässt mich nochmal" ein. Vom 9. Oktober bis 12. Oktober informieren wir euch zu unterschiedlichen Themen aus der Hospiz- und Palliativarbeit, machen durch Vorträge und Workshops auf unsere Arbeit aufmerksam.
Nähere Informationen seht ihr unten.
#dasersteletztemal #hospizlässtmichnochmal #hospizundpalliativarbeit #mitherzdabei #dasistunswichtig
... Mehr sehenWeniger sehen

Das Erste und das Letzte mal....
Der erste Schrei, das letzte Wort, der erste Milchbrei, die letzte Pizza Fungi, die erste große Liebe, die letzte innige Umarmung....
Das Erste und das Letzte mal ist das diesjährige Motto des Welthospiztages am 14. Oktober. 
Dabei ist das letzte Mal ebenso bedeutsam, wie das erste Mal! Hospiz- und Palliativarbeit steht dafür, dass schwerstkranke Menschen und ihre Zugehörigen besondere Alltagsmomente noch einmal erleben können. Dabei werden sie individuell begleitet und können die Zeit am Lebensende aktiv mitgestalten.
Anlässlich des Welthospiztages laden wir euch herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe Hospiz lässt mich nochmal ein. Vom 9. Oktober bis 12. Oktober informieren wir euch zu unterschiedlichen Themen aus der Hospiz- und Palliativarbeit, machen durch Vorträge und Workshops auf unsere Arbeit aufmerksam.
Nähere Informationen seht ihr unten. 
 #dasersteletztemal #hospizlässtmichnochmal #hospizundpalliativarbeit #mitherzdabei #dasistunswichtig
hochgeladen am 25. August 2023